Aktuelles

Informationen zum Thema Behandlungsvereinbarungen Klinikum Stuttgart

Informationsblatt

Konzept

Behandlungsvereinbarung am Zentrum für Seelische Gesundheit

Behandlungsvereinbarung am Zentrum für Seelische Gesundheit

 

Der IPE-Newsletter 1/20 jetzt online

 

 

Veranstaltung des Landesverbandes LVPEBW und LVGPBW

cropped-logo-lvpebw-1

 

 

Regio 2020 in Reutlingen

Zur Anmeldung

Regio 2020 Tag 1
27. März 2020 – 9:30
Reutlingen
28.03.2020: Tagung Regio 2020 Tag 1
Thema: Krisendienste – notwendiger den je!
„Moderne Konzepte der Krisenversorgung“

Programm Freitag, 27. März 2020
14:00 Mitgliederversammlungen
LV Psychiatrie-Erfahrener BW und LV Gemeindepsychiatrie BW Matthäus-Alber-Haus, Lederstr. 81, Reutlingen
15:30 Gemeinsame Kaffeepause
16:00 Fortsetzung der Mitgliederversammlungen
17:00 Ende der Sitzungen
17:30 Abendprogramm Inklusive Stadtführung Reutlingen
19:00 Abendessen
im Café Nikolai (Selbstzahlende) Nikolaiplatz 1, Reutlingen | Citykirche

Regio 2020 Tag 2
28. März 2020 – 9:30
Reutlingen
28.03.2020: Tagung Regio 2020 Tag 2
Thema: Krisendienste – notwendiger den je!
„Moderne Konzepte der Krisenversorgung“
Programm Samstag, 28. März 2020
08:30 Anmeldung mit Kaffee
09:30 Eröffnung
Harald Metzger LV Psychiatrie-Erfahrener BW Achim Dochat LV Gemeindepsychiatrie BW
Grußworte
Christina Rebmann Ministerialrätin, Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg
Thomas Reumann Landrat des Landkreises Reutlingen
10:00 Moderne Konzepte der Krisenversorgung
Prof. Dr. Peter Brieger Ärztlicher Direktor des kbo-Isar-Amper-Klinikums, Haar bei München
11:00 Kaffeepause
11:30 Meine Krisendiensterfahrungen – und was daraus folgt
Rainer Höflacher Vorsitzender LV Psychiatrie- Erfahrener BW
12:00 Sind forensische Unterbringungen auch eine Folge von Versorgungsstrukturen?
Eine kritische Auseinandersetzung mit der Zunahme forensisch Untergebrachter Dipl.-Psych. Tilman Kluttig ZfP Reichenau
12:25 Kurze Vorstellung der AGs durch die Moderator*innen
Beschreibung der AGs siehe unterhalb der Tagesordnung
12:30 Mittagspause
13:50 Arbeitsgruppen
16:00 Schlusspunkt
Politisches Statement der Verbände Achim Dochat, Rainer Höflacher
16:15 Zeit für Austausch mit Kaffee
17:00 Ende der Tagung

 

 

Zur 1. Vorlage Einstellung GB in den 8 GPZs

im Gemeinderat am 03.06.2019:

Einstellung von Genesungsbegleiter (450€) in jedem GPZ in Stuttgart

zum Plädoyer

 

StÄB-Präsentation im Rahmen der 3. Südwestdeutschen StäB-Tagung in der PP.rt Reutlingen

zur Präsentation

 

 

 

Nicht mehr isoliert-Flyer  

soll wegen Personalmangel im Sozialamt der Stadt Stuttgart nicht mehr wie bisher halbjährlich, sondern nur noch jährlich erscheinen. Dies macht eine Darstellung der Termine der wechselnden Angebote unmöglich, da diese Termine nicht für ein Jahr im Voraus planbar sind. die wechselnden Termine erscheinen dann nicht mehr im Flyer. Somit verliert der ganze Flyer an Attraktivität.

Um dies  abzuwenden richten wir uns mit einem Schreiben an den Amtsleiter des Sozialamtes Stuttgart Herrn Spatz.

Schreiben an Amtsleiter Herrn Spatz

 

 

3. Südwestdeutsche StäB-Tagung in der PP.rt gemeinsam mit dem Pfalzklinikum Klingenmünster und dem ZfP Südwürttemberg

in Reutlingen  am 14.05.2019

Flyer zur Tagung

 

 

Clubabend – Einladung am 20.05.19 um 18 Uhr
Thema: Selbst- u. Bürgerhilfe
Treffpunkt Süd/SBSG – IPE – Offene Herberge e.V. – EUTB – Angehörigenselbsthilfe

Am Montag, 20.05.2019 ab 18 Uhr
im Kneippweg 8, 70374 Stuttgart-Bad Cannstatt
laden wir im Rahmen des Clubabends zu einem gemeinsamen Treffen
der Selbst- u. Bürgerhilfe ein.

An diesem Abend darf es zum regen Informations-Austausch mit diesen Gruppen kommen.

Dieser Abend dient auch dazu uns näher kennenzulernen und Gemeinsamkeiten zu finden.

Eingeladen sind alle Menschen, PsychiatrieErfahrene, Menschen mit Erfahrungen in seelischen Krisen, Angehörige und Interessierte.

Wir freuen uns auf viele Besucher

Dieser Clubabend ist gemeinschaftlich
durch die Offene Herberge e.V und
die IPE-STUTTGART organisiert .

a1

Hinweis:

Es handelt sich auf dieser und den nächsten Seiten
auch um Verlinkungen und Hinweise zu Veranstaltungen anderer Trägerund Organisationen
in Stuttgart und Umgebung.
Wir übernehmen keine Verantwortung und Haftung für den Inhalt dieser Seiten.

 

 

 

 

nächste Seite